Energiewende

Junge Liste Bachgau wünscht der Bürgerenergie Bachgau eG viel Erfolg

Anlässlich der jüngst erfolgten Gründung der ,,Bürgerenergie Bachgau eG" wünscht die Junge Liste Bachgau der neuformierten Energiegenossenschaft einen guten Start und viel Erfolg in ihrem weiteren Bestehen. Die Junge Liste steht fest hinter den formulierten Zielen der Genossenschaft - Erzeugung regenerativer Energie, Netzbetrieb und Vertrieb der gewonnenen Energie. Gerade in Zeiten stetig steigender Kosten für endliche Fossile Energien, weiterhin bestehender beträchtlicher Risiken der Atomkraft und dem nachwievor ungebremsten Klimawandel ist eine nachhaltige, ökologische und zugleich regionale Energiegewinnung ein wichtiger Schritt in eine lebenswertere Zukunft. Durch die Nutzung erneuerbarer Energiequellen stellt die Bürgerenergie Bachgau die Weichen in Richtung einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft. Und damit in Richtung einer dauerhaft tragfähigen Wirtschaftsweise, die nicht mehr auf das stetige Ausbeuten und den irreversiblen Verbrauch kostbarer begrenzter Energieträger angewiesen ist. Zugleich leistet die Genossenschaft mit dem Aufbau von Erzeugungskapazität im verbrauchstarken Süden Deutschland einen Beitrag zur Netzstabilität und sichert durch regionale Investitionen Wertschöpfung und Arbeitsplätze vor Ort. Hiermit wird nicht zuletzt der Abfluss immenser Summen für Energieimporte wie Öl und Gas in Staaten wie Russland oder Saudi-Arabien reduziert.

Vermutlich im Mai oder Juni 2013 wird eine öffentliche Bürgerinformationsveranstaltung stattfinden, in der sich weitere Bürger an der Genossenschaft beteiligen können. Auf diese Veranstaltung möchte die Junge Liste bereits heute aufmerksam machen. Je mehr Bürger sich an der Genossenschaft beteiligen und engagieren und auf diese Weise demokratisch ihre Zukunft bestimmen, desto größer wird ihr Erfolg werden. Die Junge Liste wird die Genossenschaft dabei auf ihrem Weg in eine regional stattfindende, bürgernahe und nachhaltige Energiezukunft tatkräftig unterstützen.